HERZLICH WILLKOMMEN
auf der Internetseite
des Eifelverein Eschweiler

Meroder Wald und Klosterruine Schwarzenbruch

Einen Teil des nördlichen Hürtgenwaldes bildet das Waldgebiet zwischen Merode/Schlich und Schevenhütte. Neben der Laufenburg ist in dieser Gegend die
Ruine des Kloster Schwarzenbruch bekannt. Die Mauern verfallen und irgendwie hat dieser Ort etwas Verwunschenes. Der Wald hier lädt zu einer
Entdeckungsreise in die Natur und in die Geschichte ein.

Nähere Informationen gibt es hier.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

12. Gesundheitswanderung

Wir starten am 10. Januar mit einer unserer beliebeten Gesundheitswanderungen ins neue Jahr. Der Titel lautet dieses Mal: Bewegt ins neue Jahr - Tipps für sportliche Freizeitbewegung

Mehr Informationen gibt es hier

IMG 3316 KW

 

Den Krippenweg entdecken in Köln

Die Kirchenkrippenführungen haben seit 1925 in Köln Tradition. Am 13. Januar begeben wir uns unter fachkundlicher Führung auf die Spuren der Krippen in unserer Nachbarstadt.

Nähere Informationen gibt es hier

2023 12 18 Krippe006 KW

 

Eifelverein Eschweiler e.V.

Heisterner Straße 26 A
52379 Langerwehe

arno.kaminski@eifelverein-eschweiler.de

+49 (0) 24 09 - 92 04


Die Internetpräsenz des Eifelverein Eschweiler e.V. verwendet Cookies.