HERZLICH WILLKOMMEN
auf der Internetseite
des Eifelverein Eschweiler

Eifelverein Eschweiler

  • 7. Gesundheitswanderung

    7. Gesundheitswanderung

    Mittwoch, 2. August

    Das Thema der heutigen Wanderung ist: Körperwahrnehmung und Körpererfahrung

    Leitung: Karin Michels, zertifizierte Wanderführerin und Gesundheitswanderführerin nach DWV

    Treffpunkt: 09:30 am Wanderparkplatz an Ecke Haus Jägerspfad, Jägerspfad 40, Eschweiler

    Länge: zwischen 3 und 5 km

    Mehr Informationen gibt es hier

    IMG 3713 1 KW

     

  • 9. Gesundheitswanderung

    Das Thema der Wanderung am 04.10.2023 lautet: Einfluss der Ernährung auf unseren Körper.

    Mehr Informationen gibt es hier.

    Foto: Karin Michels

     

    GW 23 08 1 KW

     

  • Achte Gesundheitswanderung

    Das Thema der Wanderung am 6. September lautet: Die Bedeutung von Entspannung für den Körper

    Nähere Informationen gibt es hier

    Fotos: Karin Michels

    GW 23 08 1 KW

     

  • Aubel und das schwarze Gold

    Die Sirupherstellung der Familie Nyssen, die seit 1757 existiert, ist das Ziel der Wanderung am 14.10.2023 durch das Herver Land . Dort wird Apfel-und Birnensirup nach alten Rezepten hergestellt. Eine Verkostung darf natürlich auch nicht fehlen.

    Mehr Informationen gibt es hier.

    Bildquelle: Von I, J.M.Merlin, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2467262

    Paysage du pays de Herve KW

     

  • Elfte Gesundheitswanderung

    Das Thema der Wanderung am 06.12.2023 lautet: Nikolaus-Gesundheitswanderung mit Überraschung

    Nähere Informationen gibt es hier.

    2023 09 16 KM005 KW

  • Feierabendwanderung - Eschweiler Kohlberg

    Am 1. September findet eine Feierabendwanderung im Eschweiler Stadtwald statt. Das Wandergebiet ist der Eschweiler Kohlberg, auf dem sich der Stadtwald befindet. Spuren der Industriegeschichte finden sich hier links und rechts der Wege.

    Nahere Informationen gibt es hier

    Foto: Barbara Bailly-Kaminski

    2019 12 28 002

  • Meroder Wald und Klosterruine Schwarzenbruch

    Einen Teil des nördlichen Hürtgenwaldes bildet das Waldgebiet zwischen Merode/Schlich und Schevenhütte. Neben der Laufenburg ist in dieser Gegend die
    Ruine des Kloster Schwarzenbruch bekannt. Die Mauern verfallen und irgendwie hat dieser Ort etwas Verwunschenes. Der Wald hier lädt zu einer
    Entdeckungsreise in die Natur und in die Geschichte ein.

    Nähere Informationen gibt es hier.

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

     

  • Mit dem Fotoapparat durch die Brunssummerheide

    Wenn die Erika blühen verzaubern sie die Heide Landschaften. In der Brunssummerheide wollen wir uns diese Farbenpracht am Sonntag, 20.08.2023, genauer anschauen. Wir durchqueren neben Strauch- und Heidegebiete auch kleine hochmoorartige Vegetationseinheiten, durchstreifen Kieferwälder, Bruchwälder und Sandgebiete.

    Wir nehmen uns genügend Zeit für die Fotografie, denn nicht der Weg sondern das gute Foto ist hier das Ziel.

    .Mehr Informarionen gibt es hier

    Fotos: Jörg Knörchen

    5D4 2041 KW

     

  • Nie wieder Krieg!?

    Auf dem Niederländisch-Amerikanischen Soldatenfriedhof bei Margraten liegen die Überreste von etwa 8.800 Soldaten, die im 2. Weltkrieg ihr Leben verloren. Wir besuchen die Anlage und wandern anschließend nach Gulpen.

    Mehr informationen gibt es hier.

    Created with GIMP

  • Statte, Sawe und Nutton bei Sowaster in Belgien

    Durch die Täler der Sawe, Statte und Nutton bei Solwaster (B) führen die Wege durch abwechslungsreiche Landschaften. Die Wanderung findet am 10.09.2023 statt.

    Mehr Informationen gibt es hier

     

    Bilder: Jörg Knörchen

    Cascade des Nutton

     

  • Stille Nacht - Heilige Nacht

    Anlässlich unseres 120-jährigen Bestehens fand im Rathaus der Stadt Eschweiler, unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Frau Nadine Leonhardt, eine Lesung zu einem besonderen Thema statt. Der stellvertretende Bürgermeister Stephan Löhmann, freute sich, die Anwesenden begrüßen zu dürfen.

    Wer kennt es nicht, das Lied >Stille Nacht, heilige Nacht<? Es ist ein Welthit des 19. Jahrhunderts. Natürlich sprach damals noch niemand von einem Superhit. Heute ist es fester Bestandteil beim Auszug nach der Christmette. Wenn am Ende der Weihnachtsmesse der Organist dieses Weihnachtslied anstimmt und die Gemeinde inbrünstig mitsingt, dann ist richtig Weihnachten.

    Wie es zu diesem Lied kam, wer die Urheber waren und wie es zu einem Welthit wurde, ist Thema des Buches >Stille Nacht, heilige Nacht – 200 Jahre ewiges Lied<. Dr. André Uzulis, Historiker und Autor, las aus seinem Buch und wusste die Zuhörer zu faszinieren. Nahezu andächtige Stille herrschte während der Lesung. Im Nachklang konnte bei einem Glas Sekt rege über das gehörte reflektiert werden.

    Der Erlös aus dem Kartenverkauf wird an die Kinderkrebshilfe gespendet.

    2023 12 18 SN009 KW

  • Stille Nacht, heilige Nacht - 200 Jahre ewiges Lied

    Herzliche Einladung zu einem Leseabend anlässlich unseres 120-jährigen Bestehens

    Mehr Informationen gibt es hier.

    Flyer SN A5 001 KW

     

  • Traditionelle Jahresschlusswanderung

    Nach den Feiertagen laden wir wieder zur traditionellen Jahresschlusswaderung am 30.12.2023 ein.

    Weiter Informationen gibt es hier2019 12 28 006 KW JSW

  • Wanderung im Aachener Wald/Landgraben

    Der Innere Landgraben liegt im Gebiet des Aachener Stadtwald. Was es mit diesem Graben auf sich hat, ist bei der Wanderung am 3. September. zu erfahren.

    Mehr Informationen gibt es hier

    Foto: Dr. Anneliese Eggert

    AW AE 1 KW

     

  • Wanderung zum Kutenhart-Venn

    In diesem Jahr führt uns die Vennwanderung, am 08.10.2023, nach Belgien zum Kutenhart-Venn. 

    Mehr Informationen gibt es hier.

    Fotos: Willi Brosius

    2023 09 16 WB001

     

  • Was haben unsere Nistkästen erlebt? - Nistkastenkontrolle- und Reinigung

    Immer wenn der Herbst kommt, schauen wir nach, was in unseren Nistkästen los war. Zu dieser Aktion am 22.10.2023 laden wir ganz besonders Eltern mit Kindern ein. Eine Anmeldung ist erforderlich!

    Mehr Informationen gibt es hier.

    Foto: Dr. Anneliese Eggert

    Nistkasten mit Hornissennest Annejpg KW b

     

  • zehnte Gesundheitswanderung

    Unsere nächste Gesundheitswanderung am Mittwoch, 15.11.2023 hat das Thema >gesundheitliche Risikofaktoren< 

    Nähere Informationen finden sich hier.

    GW 23 10 KW

     

  • Zweite Gesundheitswanderung 2024

    Achtung! Die Gesundheitswanderung ist auf Mittwoch, den 21.02.2024, verlegt worden.

    Wieder laden wir zu unserer beliebten Gesundheitswanderung am ersten Mittwoch im Monat ein. Diese Mal treffen wir uns zum Thema: Unser Immunsystem stärken.

    Mehr Informationen gibt es  hier.

    2024 01 10 GW006 KW

     

Eifelverein Eschweiler e.V.

Heisterner Straße 26 A
52379 Langerwehe

arno.kaminski@eifelverein-eschweiler.de

+49 (0) 24 09 - 92 04


Nächste Termine

> Wandern <
Mittwoch, 06. März, 09:30
Gesundheitswanderung - Bewegung: persönliche Zielsetzungen
> Vorstand <
Freitag, 22. März, 19:30
Vorstands- und Beiratssizung
> Wandern <
Samstag, 23. März, 09:00
Nie wieder Krieg!?
> Wandern <
Mittwoch, 03. April, 09:30
Gesundheitswanderung - gesunde Ernährung
Die Internetpräsenz des Eifelverein Eschweiler e.V. verwendet Cookies.