Achtung fällt aus: Der Kalltalweg: Durch Erlen-Galerie-Wälder und Glatthaferwiesen
Sonntag, 5. Juli 2020, 09:00
Aufrufe : 435

Wir gehen den Rundwanderweg 25,einer der Top-Wanderwegen in der Region Rureifel, vom Nationalpark Infopunkt Zerkall an der Kall entlang. Auf der Tour gilt es einige leichte Steigungen zu bewältigen, da es immer wieder auf und ab geht. Die Tour führt dabei überwiegend über naturbelassene Waldwege und Pfade. Wir können uns von verschiedenen Naturschutzmaßnahmen an der Kall überzeugen. Mit etwas Glück sehen wir einige schützenswerte Tiere, wie den Eisvogel, die Waldeidechse, die Wasseramsel oder den Biber.

Fällt wegen Corona aus.

Leitung: Josi Walden/Liesel  Thelen
Treffpunkt: Talbahnhof, Raiffeisen-Platz, Eschweiler
Länge: 11 km
Details: Einkehr geplant

                                                          Gäste sind herzlich willkommen